skip to Main Content
Recht im Onlinemarketing

Veranstalter: MFG Baden-Württemberg & FWTM Cluster Kultur- und Kreativwirtschaft

Schnell was ins Netz gestellt, schon ist das Problem da?

Internet bzw. Mobile, Social-Media-Plattformen wie Facebook, Twitter, You-Tube mit den Möglichkeiten, Nutzer auf Grundlage datenbasierter Erkenntnisse zu identifizieren und anzusprechen, bergen rechtliche Risiken. Das Seminar gibt einen umfassenden Überblick und zahlreiche Tipps, Checklisten und Beispiele direkt aus der Beratungspraxis, um typische Fehler künftig zu vermeiden.

- Impressum & Co
- Urheberrechtliche Grundlagen
- Schutzfähigkeit: Text, Bild, Audio-/Videoinhalt
- Stockfoto und Creative Commons
- Marken- und Domainrecht
- Rechtliche Grenzen bei Suchmaschinenoptimierung und -marketing
- Wettbewerbsrechtliche Gundlagen
- Kundenansprache
- Gewinnspiel
- Datenschutzrechtliche Anforderungen
- Cookies, Analysetool, Retargeting
- Datengewinnung und Kundenansprache über Apps
- XING, Facebook & Co
- Abmahnungen und Klagen

Für: Einsteiger + Fortgeschrittene
Teilnahmegebühr: 95€ zzgl. MwSt (inkl. Mittagessen), 45€ zzgl. MwSt. (inkl. Mittagessen)

Referent: Dr. Carsten Ulbricht M.C.L
Bartsch Rechtsanwälte Stuttgart


 

Back To Top