skip to Main Content
„Smart City“ Barcamp Freiburg

Veranstalter: bwcon

Digitale Lösungen für deine „Smart City“ Freiburg

Smart City zielt darauf ab, Städte effizienter, technologisch fortschrittlicher, grüner und sozial inklusiver zu gestalten. Diese Konzepte beinhalten technische, wirtschaftliche und gesellschaftliche Innovationen.

Im Vorfeld zum Hackathon, sind alle Teilnehmer*innen und Interessierten eingeladen an einer Konzeptionsphase im Barcamp Format Ideen zu sammeln und sich mit Experten aus Forschung, Verwaltung und Wirtschaft auszutauschen.

Davor - 8 Sessions in 2 Slots:
Ihr entscheidet, welche Inhalte in die Sessions kommen. Ein Barcamp ist so gut wie die Teilgeber*innen. Ihr bringt eure eigene Themen und Fragen mit.

Das Barcamp hat kein im Vorfeld festgelegtes Programm. Welche Themen behandelt und diskutiert werden, entscheidet ihr während der Sessionplanung am Anfang. Anfangs stellt sich jede*r kurz vor - und sein Thema. Stößt das Thema auf Interesse, landet es im Sessionplan - eine Art Stundenplan. Die einzelnen Sessions dauern 45 Minuten. Die Zuhörer*innen stimmen mit den Füßen ab, welches Thema anzieht. Im Zentrum steht das Netzwerken und vor allem das Teilen von Wissen.

Ideen sammeln, mit Experten aus Forschung, Verwaltung und Wirtschaft austauschen:

Formuliert eure Vision der Stadt von morgen
Entwickelt, was eure Vision unterstützt
Rückt dabei die Stadtbewohner*innen ins Zentrum

Bloggerin und Netzwerkerin von #OffeneKommunen.NRW Anke Knopp führt uns durch den Abend.
Mitmachen können alle!

Programm:
18:30 Uhr Registrierung
19:00 Uhr Eröffnung (Begrüßung, Barcamp-Regeln & Sessionplanung)
20:00 Uhr Slot 1 (4 Sessions mit euren Themen)
20:45 Uhr Pause
21:00 Uhr Slot 2 (4 Session mit euren Themen)
21:45 Uhr Kurze Abschlussrunde im Plenum
22:00 Uhr Barcamp Ende

Mehr Informationen gibt es unter: www.hackathon-freiburg.de


 

Back To Top