Überspringen zu Hauptinhalt
Offene Infoveranstaltung zum Bewerbungsprozess IGP

Veranstalter: Grünhof & FWTM in Kooperation mit VDI/VDE

Innovationsprogramm für Geschäftsmodelle und Pionierlösungen (IGP)
Kostenfreie Info-Veranstaltung zum Bewerbungsprozess mit dem Projektträger VDI/VDE

Mit dem neuen Innovationsprogramm für Geschäftsmodelle und Pionierlösungen (IGP) erweitert das BMWi den Fokus seiner Innovationsförderung auf marktnahe nichttechnische Innovationen.

Dabei können bei den vom IGP unterstützten Innovationsprojekten und -netzwerken zwar neue Technologien eine große Rolle spielen – sie müssen dies allerdings nicht zwingend; wichtig ist vielmehr die Neuartigkeit der Problemlösung.

1. Förderaufruf: Digitale und datengetriebene Geschäftsmodelle und Pionierlösungen
2. Förderaufruf: Kultur- und kreativwirtschaftliche Innovationen
3. Förderaufruf: Innovationen mit einem besonderem „Social Impact“

Mit den drei Ausschreibungsthemen spricht das Programm ein breites Spektrum unternehmerischer Aktivität an!

Zu den Zielgruppen gehören Startups, Mittelständler und Kleinstunternehmen sowie Selbstständige oder – in der dritten Ausschreibungsrunde – mit besonderen Konditionen adressierte gemeinnützige Unternehmen. In den Projektformen B und C (Ausreifung/Marktpilotierung) sind zudem kooperierende, nichtwirtschaftlich tätige deutsche Forschungseinrichtungen, wie (Kunst-) Hochschulen, antragsberechtigt

Veranstalter: Grünhof & FWTM


 

An den Anfang scrollen