skip to Main Content
„ESOP“ – Gründerstammtisch meets First Tuesday

Veranstalter: Gründerbüro Uni Freiburg & bwcon

>> Spannende Vorträge anhören und netzwerken >>

Thema:
Hinter den vier Buchstaben „ESOP“ verbergen sich verschiedene Modelle der Mitarbeiterbeteiligung, die insbesondere im Startup-Bereich sehr verbreitet und beliebt sind. Verschiedene Gestaltungsformen, deren Unterschiede, Chancen und Risiken werden im Impulsvortrag diskutiert. Erfahrt, was sich hinter häufig verwendeten Fachbegriffen wie „Virtual Stocks“, „Vesting“, „Good/Bad Leaver“, „Anti-Dilution“ etc. verbirgt.

Die Redner:
Dr. Jan Henning Martens und Dr. Sven Tjarks sind Leiter des Startup-Desks, Rechtsanwälte und Fachanwälte für Handels- und Gesellschaftsrecht bei der Kanzlei Friedrich Graf von Westphalen & Partner mbB. Sie beraten Startups, Gründer und Investoren und kennen daher sämtliche Perspektiven dieser Gruppen.

Über den Stammtisch:
Das Gründerbüro der Universität Freiburg und bwcon südwest laden jeden ersten Dienstag im Monat Gründer/-innen und Digitalschaffende zum Stammtisch im Grünhof ein.

Wann? Jeden ersten Dienstag im Monat, 19 Uhr bis 21 Uhr
Wo? Café im Grünhof, Belfortstraße 52, 79098 Freiburg
Kosten? Der Stammtisch ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


 

Back To Top