skip to Main Content
Kunsthandlung & Galerie Bollhorst

Die „Kunsthandlung&Galerie BOLLHORST“ wurde im Jahr 2006 in Freiburg gegründet.
Das Konzept des Geschäfts versteht die Grenzen vom Kunsthandwerk zur Kunst (und umgekehrt) als fließend. Künstler und Handwerker arbeiten grenzüberschreitend. Kann man bei vielen ausgestellten Objekten einen eindeutigen Gebrauchswert ausmachen, so tritt bei anderen Arbeiten der Gedanke einer freien, nicht zweckgebundenen Gestaltung in den Vordergrund.
Die Kunsthandlung steht mit ihrem Programm im Spannungsfeld des Diskurses über die sogenannten „Angewandten“ und „Bildenden“ Künste. Sie positioniert sich hierzu diskursanregend, nicht abgrenzend und behauptet schlicht, vor ein Urteil die „Wahrnehmung“ zu setzen.
Es werden internationale Künstler und Kunsthandwerker gezeigt mit einem besonderen Fokus auf keramische und figürliche Arbeiten.
Zwischen den feinen Dingen lässt sich ein großartiger Espresso oder Cappuccino geniessen und an manchen Tagen finden kleine Konzerte oder Lesungen statt.
Bildnachweise: Galerie Bollhorst, Stephan Bormann/Dresden, Luzia Werner/Halle, Fotografie F.Bollhorst





 

Info


Webseite: http://www.galerie-bollhorst.de
Ansprechpartner: Frederik Bollhorst
Telefon: 015115776033

Email: info@galerie-bollhorst.de

karte

Events

Momentan sind keine Events geplant

Jobs

Momentan haben wir keine freien Jobs

Räume

Keine Mietangebote
Back To Top